das leben ist eine baustelle and so are we.

fürs herz.

06.06.11 olli schulz.
08.06.11 campusfest chemnitz.
10.06.11 young rebel set.



am anfang.
ich will alles live sehen.
früher.
schreib mir.


2009 - ein jahresrückblick. 1/2

heute ist 31. dezember. das jahr also quasi schon vorbei. und pünktlich dazu kommt mein rückblick.
los gehts mit video des jahres und konzert des jahres.

video of 2009.
die wahl fällt mir ja immer ein bisschen schwer, weil ich auf dem videosektor irgendwie gar nicht bewandert bin. deswegen hab ich mir einfach die letzten wochen mal die neu erschienen videos angeguggt und danach einfach abgestimmt.

rausgefallen auf 12 und 11 sind bosse - 3 millionen und jupiter jones - das jahr in dem ich schlief.

10. muff potter - niemand will den hund begraben.
09. anajo - jungs weinen nicht.
08. muff potter - blitzkredit bop.
07. virginia jetzt! - dieses ende wird ein anfang sein.
06. jupiter jones - nordpol/südpol

05. mikroboy - raus mit der schlechten luft, rein mit der guten.



04. tocotronic - macht es nicht selbst.















03. element of crime - immer da wo du bist bin ich nie.

lässt sich leider nicht einbetten.
http://www.youtube.com/watch?v=DBlTdSdKvYA

02. tele - im radio.



01. tele - die nacht ist jung.




konzert of 2009.
hier ist mir die auswahl schon wesentlich schwerer gefallen.
aus 29 konzerten und 6 festivals konnte ich dann mit ach und krach aber die besten zehn raussuchen.

10. anajo @ heimat, regensburg.
09. mikroboy @ unikum, erfurt.
08. bosse @ open flair festival.
07. virginia jetzt! @ centrum, erfurt.
06. virginia jetzt! @ werk II, leipzig.
05. muff potter @ conne island, leipzig.
04. tele @ ilseserika, leipzig.
03. tomte @ stattbahnhof, schweinfurt.
02. kettcar @ dockville festival.
01. deichkind @ stadtgarten, erfurt.

richtig doof war es bei den plätzen 1 und 2. deichkind haben gleich im januar ein wirklich grandioses konzert geliefert, was bei allen rankingversuchen schon im laufe des jahres nicht zu vergessen war.
kettcar mit streichern bei sonnenuntergang aufm dockville waren aber richtig richtig großartig.
blöd bei sowas für mich nur, dass ich diese arten von konzerten nicht richtig vergleichen kann. oder zumindest finde, dass man das nicht kann.
aber ich denke, so passts jetzt schon irgendwie.
31.12.09 11:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

die anderen.
2gstelle.
andi.
herr b.
indiestreber.
jörn.
matze.
micha.
peter.
peterchen frost.
ulle.



Gratis bloggen bei
myblog.de